Drachenträume Anne McCaffrey

ISBN: 9783453863637

Published:

958 pages


Description

Drachenträume  by  Anne McCaffrey

Drachenträume by Anne McCaffrey
| | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 958 pages | ISBN: 9783453863637 | 7.67 Mb

Anne McCaffreys Drachenwelten sind aus der Fantasy nicht mehr wegzudenken, erfüllen sie doch beim Lesen gleich mehrere Träume zugleich. Da ist zum einen die Begegnung mit den Drachen, einem zentralen Thema fantastischer Literatur, und dieMoreAnne McCaffreys Drachenwelten sind aus der Fantasy nicht mehr wegzudenken, erfüllen sie doch beim Lesen gleich mehrere Träume zugleich.

Da ist zum einen die Begegnung mit den Drachen, einem zentralen Thema fantastischer Literatur, und die telepathische Verbindung der Menschen mit diesen machtvollen, fremdartigen Wesen. Damit nicht genug, darf der Leser zusammen mit seinen Helden auf den Rücken der Feuer speienden Echsen klettern und immer wieder aufs Neue die Welt retten. Und das Beste ist: Anne McCaffrey erzählt das alles auf eine auf wundersam glaubwürdige Weise, indem sie das Geschehen durch einen (meist in Vergessenheit geratenen) wissenschaftlichen Hintergrund untermauert.

Sehr erfreulich also, dass mit Drachenträume drei Romane aus der Frühzeit des Planeten Pern neu aufgelegt worden sind: Moreta -- Die Drachenherrin von Pern, Nerilkas Abenteuer und Drachendämmerung sind in einem Band versammelt. Zwar sind es nicht die drei zuerst erschienenen Romane, doch innerhalb der Chronologie der Drachenwelten stehen sie am Beginn, weshalb auch Neulinge hier gut einsteigen können.

Moreta erzählt die Geschichte der legendären Drachenreiterin, die angesichts einer schweren Seuche den Einfall der kosmischen Katastrophe abwehren muss, von der Pern alle 250 Jahre heimgesucht wird. Die Nebenfigur Nerilka wird im folgenden Roman zur Hauptheldin: Aus Scham über das Verhalten ihres Vaters in Zeiten der Not verlässt sie die heimische Burg. Dabei ahnt sie nocht nicht, wie sehr diese Entscheidung ihr Leben verändern wird. Im letzten Roman des Sammelbandes wird geschildert, wie die Kolonisten auf dem Planeten Pern eintreffen, der ihnen zunächst wie das Paradies erscheint.

Doch bald werden sie von dem ersten, tödlichen Sporenregen heimgesucht, und die einzige Hoffnung auf Überleben liegt in den seltsamen, einheimischen Flugechsen.Es erscheint etwas merkwürdig, dass der chronologisch früheste Roman an letzter Stelle des Sammelbandes steht. Doch im Grunde macht das nichts, denn die Romane sind alle für sich allein lesbar -- und allesamt sind sie ein herrliches Lesevergnügen, das sich niemand entgehen lassen sollte, der noch von Drachen zu träumen vermag.

--Birgit Will



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Drachenträume":


martasolinska.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us